Besuchen Sie uns auf Facebook
  • Logo Budoclub Taifun Büderich e.V.
  • Budoclub
    Taifun Büderich e.V.

    Neben Judo für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bieten wir in Meerbusch-Büderich die Budosportarten Jiu-Jitsu und Kinderselbstbehauptung an sowie Frauen-Selbstverteidigung und die Möglichkeit das Sportabzeichen abzulegen.

    Unser Sportangebot

  • Judo

    J udo für alle Generationen
    U nser Motto: „Der einzige Weg Judo richtig zu erlernen ist die Aufrichtigkeit“
    D aher bieten wir qualifizierten Unterricht für Jung und Alt an.
    O hne Spaß ist alles nichts wert, deshalb wird das Training interessant, diszipliniert und spielerisch gestaltet, um zum Erfolg zu gelangen.

    Unser Judo

  • Jiu-Jitsu

    Reales Training der Selbstverteidigung
    Unsere Techniken zur Selbstverteidigung dienen nicht nur der Verteidigung, sondern auch der Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls.

    Unser Jiu-Jitsu

  • Kinderselbstbehauptung

    "Mit mir nicht!" - BCTB macht Kinder stark
    Ziel unseres Kurses ist es nicht, den Kindern Selbstverteidigungstechniken zu vermitteln, welche sie überhaupt nicht umsetzen können. Wir möchten aus den Kindern selbstbewusste und laute Kinder machen – denn selbstbewusste Kinder sind starke Kinder und starke Kinder sind weniger gefährdet.

    Mehr Informationen

+++ Herzliche Sommergrüße an alle Besucher unserer Webseite! +++

 

+++ Das Training beginnt wieder am Montag den 03.September +++

 

Nordrheinmeisterschaften in Waldfeucht-Haaren

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Nordrheinmeisterschaften

Marcel Fischer hat bei den Nordrheinmeisterschaften am 08.02.2015 der Frauen und Männer
unter 21 Jahren in Waldfeucht-Haaren teilgenommen und erreichte den 5.Platz.

Seine Gewichtsklasse war mit 15 Teilnehmern die an stärksten besetzte Klasse.

Den ersten Kampf konnte er mit einem Uchi-Mata Wurf gewinnen.
Im zweiten Kampf traf er auf den jetzigen amtierenden Nordrheinmeister.
Nach kurzer Kampfzeit musste er sich geschlagen geben und es ging für Ihn weiter im
kleinen Finale zum dritten Platz.
Bis zum kleinen Finale um Platz 3 waren aber noch drei Kämpfe zu bestreiten.
Im 3 und 4 Kampf konnte er hochkonzentriert seine Kämpfe jeweils durch Armhebel gewinnen.
Beim Kampf um Platz drei machte er eine sehr gute Figur und ging nach 2 Minuten sogar mit Wazari
durch eine Wurftechnik in Führung. Leider gelang es ihm aber nicht die Führung zu halten und er musste sich am Ende geschlagen geben

Marcel kam somit auf einen guten 5.Platz womit er sich zu den westdeutschen Einzelmeisterschaften am 15.02.2015 in Bochum qualifizierte.

Der Vorstand gratuliert Marcel zu dem tollen Erfolg und drückt ihm für die Westdeutsche die Daumen