Besuchen Sie uns auf Facebook
  • Logo Budoclub Taifun Büderich e.V.
  • Budoclub
    Taifun Büderich e.V.

    Neben Judo für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bieten wir in Meerbusch-Büderich die Budosportarten Jiu-Jitsu und Kinderselbstbehauptung an sowie Frauen-Selbstverteidigung und die Möglichkeit das Sportabzeichen abzulegen.

    Unser Sportangebot

  • Judo

    J udo für alle Generationen
    U nser Motto: „Der einzige Weg Judo richtig zu erlernen ist die Aufrichtigkeit“
    D aher bieten wir qualifizierten Unterricht für Jung und Alt an.
    O hne Spaß ist alles nichts wert, deshalb wird das Training interessant, diszipliniert und spielerisch gestaltet, um zum Erfolg zu gelangen.

    Unser Judo

  • Jiu-Jitsu

    Reales Training der Selbstverteidigung
    Unsere Techniken zur Selbstverteidigung dienen nicht nur der Verteidigung, sondern auch der Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls.

    Unser Jiu-Jitsu

  • Kinderselbstbehauptung

    "Mit mir nicht!" - BCTB macht Kinder stark
    Ziel unseres Kurses ist es nicht, den Kindern Selbstverteidigungstechniken zu vermitteln, welche sie überhaupt nicht umsetzen können. Wir möchten aus den Kindern selbstbewusste und laute Kinder machen – denn selbstbewusste Kinder sind starke Kinder und starke Kinder sind weniger gefährdet.

    Mehr Informationen

+++ Wegen des Feiertages fällt das Training vom 31.5. bis 02.06. aus+++

 

Erfolgreiche Kyu Prüfung im Jiu Jitsu

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am 20.6. fanden in der Jiu Jitsu Sparte unseres Vereins Prüfungen zum 5. und 4. Kyu Grad statt. 

Die 5 Mitglieder des BCTB wurden vom Prüferteam bestehend aus Manfred Thull und Mark Dröge bewertet.

Nach der Vorstellung der Grundtechniken wie zum Beispiel Werfen, Fallen, Schlagen und Würgen
wurden die Befreiungstechniken gegen verschiedene Angriffe gezeigt.
Auch die Abwehr von Angriffen mit Stöcken und Messern war Bestandteil der Prüfung.
Bevor zum Abschluss ein Bodenrandori auf dem Programm stand mussten die Techniken
in Kombination gezeigt werden.

Im Anschluss an die schweisstreibenden Darbietungen erhielten alle Prüflinge eine
Urkunde und damit die Erlaubnis und Verpflichtung beim nächsten Training ihren neuen gelben
beziehungsweise orangenen Gürtel zu tragen.

 Der Vorstand des BCTB gratuliert den Teilnehmern herzlich zur bestandenen Prüfung.