Besuchen Sie uns auf Facebook
  • Logo Budoclub Taifun Büderich e.V.
  • Budoclub
    Taifun Büderich e.V.

    Neben Judo für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bieten wir in Meerbusch-Büderich die Budosportarten Jiu-Jitsu und Kinderselbstbehauptung an sowie Frauen-Selbstverteidigung und die Möglichkeit das Sportabzeichen abzulegen.

    Unser Sportangebot

  • Judo

    J udo für alle Generationen
    U nser Motto: „Der einzige Weg Judo richtig zu erlernen ist die Aufrichtigkeit“
    D aher bieten wir qualifizierten Unterricht für Jung und Alt an.
    O hne Spaß ist alles nichts wert, deshalb wird das Training interessant, diszipliniert und spielerisch gestaltet, um zum Erfolg zu gelangen.

    Unser Judo

  • Jiu-Jitsu

    Reales Training der Selbstverteidigung
    Unsere Techniken zur Selbstverteidigung dienen nicht nur der Verteidigung, sondern auch der Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls.

    Unser Jiu-Jitsu

  • Kinderselbstbehauptung

    "Mit mir nicht!" - BCTB macht Kinder stark
    Ziel unseres Kurses ist es nicht, den Kindern Selbstverteidigungstechniken zu vermitteln, welche sie überhaupt nicht umsetzen können. Wir möchten aus den Kindern selbstbewusste und laute Kinder machen – denn selbstbewusste Kinder sind starke Kinder und starke Kinder sind weniger gefährdet.

    Mehr Informationen

+++ Das letzte Training vor den Winterferien findet am 15. Dezember statt +++

 

+++ Das erste Training nach den Winterferien findet am 9. Januar statt +++

Lehrerfortbildung für unsere Trainer

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Der Budoclub Taifun Büderich legt sehr großen Wert darauf, dass sein Sportprogramm durch
qualifizierte Trainer abgehalten wird.
Aus diesem Grund bilden sich die Trainer des BCTB ständig fort und weiter.

An diesem Wochenende (14.11. und 15.11.2015) haben unsere Trainer Peter Grondstra,
Claudia Dünnwald, Marga Schmidt, Thomas, Gabi und Marcel Fischer an der Lehrerfortbildung des
deutschen Judobundes im Olympiastützpunkt Rheinland in Köln teilgenommen.
Am Samstag den 14.11. wurden Themen in der modernen Selbstverteidigung durchgenommen.
Hier gab es diverse Übungsstunden zum Thema Methodik zu verschiedenen Messerangriffen.
Die Leitung hier hatte der Kampfsportexperte Dr. Mario Staller.
In den letzten beiden Trainingseinheiten wurden Judowurfkombinationen durchgenommen.
Die Leitung hier hatte Ralf Lippmann 6.Dan Judo und Ausbildungsleiter des Deutschen Judo Bundes
und Frank Wieneke 7. Dan Judo u.a. Olympiasieger von 1984.
Am Sonntag den 15.11. ging es dann mit drei Lerneinheiten zum Thema Judo Bodentechniken weiter.
Hier hatten wieder die Leitung Ralf Lippmann sowie Frank Wieneke.
Nach einem wirklich sehr anstrengenden Wochenende konnten dann unsere Trainer mit vielen neuen
Ideen zufrieden nach Hause fahren.

Auf den Bildern unser Trainerteam mit Ralf Lippmann.

Soraya Petrasch erfolgreich bei der Trainerausbildung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

                  

Eine gute Trainerausbildung ist Voraussetzung für weitere Erfolge und Ausbildung der Mitglieder des Budoclub Taifun Büderich e.V.

An der Sportschule in Hamm nahm unser Mitglied Soraya Petrasch erfolgreich an der 8 tägigen Trainerausbildung vom 11.10.-18.10.2015 des Nordrheinwestfälischen Judoverbandes teil.

Diese Ausbildungsstufe ist ein wertvoller Grundstein für ihre weitere Trainertätigkeit im Verein.

Nach intensivem theoretischem Unterricht und praktischen Lehreinheiten an der Sportschule Hamm bestand sie am 18.10.2015 erfolgreich die Prüfung zur Trainerin C- Judo Breitensport.

Gemeinsam mit den bereits qualifizierten Trainern bildet sie beim Budoclub Taifun Büderich eine gute Grundlage für eine fachliche, erfolgreiche und kompetente Ausbildung.

Der Budoclub begrüßt alle Interessierten im Alter ab 3 Jahren zum kostenlosen Probetraining.

Trainingszeiten Infos unter www.bctb.de

 

Der Vorstand gratuliert Soraya zur bestandenen Prüfung

Erfolgreiche Gürtelprüfung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am letzten Tag vor Beginn der Herbstferien fanden unsere Kyu - Gürtelprüfung statt.

Seid den Sommerferien hatten sich die 18 Anwärter im Alter von 6 - 50 Jahre auf den nächsthöheren Gürtel intensiv auf diese Prüfung vorbereitet.
Mindestens zwei mal pro Woche nahmen sie an den speziellen Trainingseinheiten für Prüfungsvorbereitung teil, dann war es soweit!

Auf zwei Matten wurden die Fähigkeiten unter den kritischen Augen von jeweils zwei Prüfern unter Beweis gestellt.

Zum Abschluß konnte allen Prüflingen der neue Gürtel, vom weiss-gelben bis zum orange-günen, ausgehändigt werden, die Mühe hat sich also gelohnt!

 

Folgende Judoka haben sich erfolgreich den Prüfern Gabi Fischer und Karl Heinz Scheyk sowie Thomas Fischer und Peter Grondstra gestellt:

Zum weiß-gelben Gürtel:

Marc Gerads, Florian Meyer, Alessandro Vitali, Maximilian Perina, Nils Schneider und Alessandro Marengo Kleeblatt.

Zum gelben Gürtel:

Paul Jockwitz, Aiyana Contzen und Karl Hubert Jacobs.

Zum gelb –orangen Gürtel:

Jordan Böhle, Adrian Henry Chios und Nico Clemens.

Zum orangenen Gürtel:

Jannis und Jonathan Kraushaar.

Zum orange-grünen Gürtel:

Jan Burnos, Dustin Mevissen, Rebecca Jacobs und Hans Christian Klein.

 

Ein besonderer Dank gilt dem qualifizierten Trainer und Gruppenhelfer Team des BCTB für die gute Vorbereitung.

 

Der Vorstand gratuliert allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.

Erste Jugendfahrt unseres Vereins

am . Veröffentlicht in Aktuelles

An diesem Wochenende hat unser Verein, in Kooperation mit dem Trägerverein der offenen Ganztagsschule e.V.
der Astrid-Lindgren-Schule in Holzbüttgen, eine Jugendfahrt ins Feriendorf nach Hinsbeck organisiert.

Am Freitag Nachmittag ging es mit dem Reisebus gemeinsam dort hin.

Auf dem Programm standen Judo, Schwimmen und weitere sportliche Aktivitäten.
Auch ruhigere Freizeitaktivitäten kamen nicht zu kurz.
Am Ende waren sich alle einig, dass die Zeit viel zu schnell umgegangen ist.
Gesund und müde kamen dann am Sonntag alle wieder zurück.

Ein großes Dankeschön geht an das super Betreuerteam.

Kurs Kinderselbstbehauptung ist ausgebucht!

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Der Kinderselbstbehauptungskurs vom 22.10. bis zum  10.12.2015 ist leider ausgebucht!

 

Es besteht die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen oder sich für einen
zukünftigen Kurs vorzumerken.

Training findet statt

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Wie aus der Presse zu entnehmen ist, sind in der großen Sporthalle des Mataré Gymnasiums
zur Zeit Flüchtlinge einquartiert.

Laut Herrn Wegmann, Leiter für Schule und Sport der Stadt Meerbusch und dem Hausmeister des Mataré Gymnasiums,
Herrn Witt, ist die Nutzung der Gymnastikhalle ab Montag 17.08.15 möglich.

Das Training findet somit wie gewohnt in der Gymnastikhalle statt.
Der Weg in die Gymnastikhalle wird allerdings durch das Gebäude des Mataré Gymnasiums führen.

 

Erfolgreiche Kyu Prüfung am 17.06.2015

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Nach langer und harter Vorbereitungszeit stellten sich unsere Mitglieder Felix von Katte und
Christopher Bock zur Kreisprüfung am 17.06.2015 in Düsseldorf Garath.

Am Ende stand das Ergebnis fest:

Sie haben beide erfolgreich ihre Gürtelprüfung zum 2.Kyu bestanden und konnten stolz ihren
blauen Gürtel und Urkunde entgegennehmen.

Der Vorstand gratuliert den Beiden zur bestandenen Prüfung.

Judo Dan Schwarzgurtprüfung am 06.06.2015 in Grevenbroich

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am Samstag den 06.06.2015 wurde es ernst für unseren Trainer Marcel Fischer.
Gemeinsam mit seinem Trainingspartner Boris Peric fuhr er nach Grevenbroich, um seine Prüfung zum 2.Dan
schwarzen Gürtel im Judo abzulegen.
Ebenfalls zur Unterstützung dabei waren seine Eltern Thomas und Gabi Fischer sowie Peter Grondstra, alle auch
Träger des schwarzen Gürtels.
Zunächst ging es um die Darbietung der Katame-No-Kata, darunter ist eine festgelegte Form der 15 Grundbodentechniken des Judo zu verstehen.
Im Anschluss musste Marcel unterschiedliche Wurfkombinationen, Finten und Lösungen zur Verhinderung seiner
Spezialtechnik demonstrieren, sowohl in ihrer Grundform wie auch in der Anwendung.
Zum Schluss musste er eine Vielfalt von Bodentechniken demonstrieren.
Allerdings wird von einem Dan-Träger (Meister) mehr erwartet, als die korrekte Technik.
Es wird davon ausgegangen, dass er in der Zukunt selbst unterrichtet und sein Wissen weiter gibt.
Um hier ein entsprechendes Niveau zu erreichen, gehören Theoriekenntnisse und die Erläuterung der Techniken
ebenfalls zum Prüfungsstoff.
Nach vier Stunden war es dann geschaft .
Marcel Fischer hat mit gerade mal 18 Jahren seine Prüfung zum 2. Dan im Judo bestanden.
Auch sein Partner Boris Peric hat die Prüfung zum 2. Dan im Judo bestanden.

Der Vorstand gratuliert ihm zu dieser tollen Leistung.